gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft

Die gemeinnützige gut.org gAG betreibt die Internetplattform betterplace.org. Diese ermöglicht es weltweit jedem Menschen für ein Hilfsprojekt Unterstützung zu finden – oder selbst ein Hilfsprojekt auszuwählen, das er unterstützen möchte.

So funktioniert's:

100% wird weitergeleitet: Wir garantieren, dass 100% aller privaten Spenden ohne Abzüge unsererseits weitergegeben werden. Aus diesem Grund werden alle laufenden Kosten der Plattform betterplace.org aus dem Gewinn der betterplace Solutions GmbH, die es Unternehmen gegen Gebühr ermöglicht ihr soziales Engagement auf betterplace.org vorzustellen – sowie unseren Förderern finanziert.
Organisation & Governance

Die gut.org gAG wird von ihrem Vorstandsvorsitzenden Till Behnke geleitet. Sie ist durch Formwechsel aus der betterplace gemeinnützige Stiftungs-GmbH entstanden. Das Managementteam der gut.org gAG erarbeitet die Geschäftsstrategie und leitet das operative Tagesgeschäft. Der Aufsichtsrat der gAG berät das Management neben seinen gesetzlichen Aufgaben auch in Fragen der langfristigen strategischen Ausrichtung. Komplettiert wird die Organisationsstruktur durch Beiräte und Mitglieder des Unterstützerkreises. Sie unterstützen das Management durch konstruktiven Gedankenaustausch aus externer Perspektive.

Das Grundkapital der gut.org gAG wurde von den Gesellschaftern der betterplace gemeinnützige Stiftungs-GmbH eingebracht. Eine finanzielle Rendite der Anteile ist ebenso ausgeschlossen, wie ein Verkauf über dem Nominalwert der Aktie. Die Anteile an der gut.org gAG sind nicht frei handelbar.

www.betterplace.org